Yamaha AvantGrand N1X

Yamaha AvantGrand N1X

Listenpreis CHF 8'902.00
|
Individuelle Miet/Kauf-Offerte anfragen

Das AvantGrand N1X Hybrid Piano verbindet modernste Technologien mit dem Spielgefühl eines Konzertflügels. Mit der gleichen Flügelmechanik wie das N3X und einem kompakten, schlichten Design.

Eigenschaften

  • Yamaha Hybrid Piano aus der AvantGrand Serie
  • Speziell für das AvantGrand entwickelte Flügelmechanik
  • Decklagen aus Acrylharz für besonders realistisches Spielgefühl
  • Spatial Acoustic Sampling, 256-stimmige Polyphonie
  • 15 Klangfarben, Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial
  • Räumlich optimiertes AvantGrand Lautsprechersystem
  • CFX-Binaural-Sampling, Virtuelle Resonanzmodellierung (VRM)
  • USB-Audiorecorder (WAV), Blutooth-Audio-Empfänger
  • Kostenlose Smart Pianist App für Ihr iPhone/iPad
  • USB-to-Device, USB-zu-Host, MIDI IN/OUT
  • Abmessungen: 147 x 100 (Deckel auf 117) x 62 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 111 kg, Ausführung: schwarz poliert

Authentische Flügelmechanik mit Holztasten

Um sich musikalisch auszudrücken, müssen Sie eine körperliche Verbindung mit Ihrem Instrument eingehen. Beim N1X beginnt diese bei den Tasten. Die echten Holztasten haben Decklagen aus Acrylharz, das ein Aussehen und Spielgefühl ähnlich natürlichem Elfenbein bietet. Darüber hinaus die so wichtige Tastenmechanik, die die AvantGrand Serie von Yamahas angesehenen Konzertflügeln geerbt hat. Sie spüren unter Ihren Fingern dieselbe Gewichtung und dasselbe Ansprechverhalten, dieselben Ausdrucksmöglichkeiten. Um alle Nuancen Ihres Spiels zu erfassen, verwendet Yamaha ein kontaktloses optisches Sensorsystem, dass das Gefühl oder die Bewegungen der Tasten in keiner Weise beeinflusst. Unter jeder Taste befindet sich ein kontinuierlicher optischer Sensor, der die Geschwindigkeit und Tiefe des Tastendrucks erfasst. Ein zusätzlicher optischer Sensor an jedem einzelnen Hammerstil misst Zeit und Stärke des Hammeranschlags an den virtuellen "Saiten". Diese Informationen werden unmittelbar in eine wundervoll authentische Klangreproduktion übersetzt. Je länger Sie spielen, desto mehr werden Sie eins mit dem Piano.

Zwei erstklassige Konzertflügel in einem

Die Beurteilung des Klangs eines Pianos hängt stark vom persönlichen Geschmack ab. Um Ihnen zu helfen, Ihre persönliche Klangpalette zu verwirklichen, bietet Yamaha Ihnen die Wahl zwischen zwei Weltklasse-Konzertflügeln in einem. Diese kommen jeweils mit ihrem ganz eigenen Charakter daher, um die Emotionen zu transportieren, die Sie mit einer musikalischen Darbietung ausdrücken möchten. Sie können beim neuen AvantGrand N1X auf Knopfdruck zwischen den authentischen Klängen eines Yamaha CFX Konzertflügels oder eines Bösendorfer Imperial wählen. Der majestätische CFX, das Flaggschiff der Konzertflügel von Yamaha, bietet eine breite Palette von Klangfarben, von brillanten hohen Tönen bis zu kraftvollen Bässen. Der legendäre Bösendorfer wiederum ist berühmt für seinen warmen und subtilen Wiener Klang. In beiden Fällen erlauben es Ihnen die natürlichen Klänge des AvantGrand N1X, die Grenzen Ihrer musikalischen Imagination auszuloten.

Virtual Resonance Modelling (VRM)

In einem Flügel kommt der Schall aus dem gesamten Korpus des Instruments, wobei ein satter Nachhall entsteht, der den Zuhörer in den Klang einhüllt. Im N1X wird dieses Schallverhalten perfekt durch die Virtual Resonance Modeling (VRM)-Technologie simuliert, die die verschiedenen Zustände der Saiten für jede der 88 Tasten von einem Moment zum anderen berechnet und somit lebhaften und variantenreichen musikalischen Ausdruck ermöglicht. Das Ergebnis ist eine fast unbegrenzte Anzahl an Parametern, die beim Spielen eines akustischen Klaviers den Klang prägen, z. B. wie und mit welcher Intensität Tasten gedrückt werden, mit welcher Stärke die Tasten gespielt werden oder wie das Pedal eingesetzt wird.

Ein einprägsames Kopfhörererlebnis

AvantGrand-Pianos sollen einen makellosen, raumfüllenden Klang liefern. Dennoch gibt es Gelegenheiten, in denen Sie Ihre Umgebung nicht mit Ihrem Spiel behelligen möchten. Das avancierte Binaural Sampling von Yamaha macht den Klang in Ihrem Kopfhörer bemerkenswert lebendig. Diese Technologie nutzt Pianosamples, die mit speziellen Mikrofonen aufgenommen werden, um die Positionsinformationen und andere Nuancen zu erfassen, die vom menschlichen Ohr wahrgenommen werden. Der resultierende Klang ist so natürlich, dass Sie schnell vergessen, dass Sie Kopfhörer tragen.

Das authentische Gefühl eines Flügelpedals

Das N1X verfügt über ein Pedal, das geringfügigste Änderungen des Drucks aufnimmt, vergleichbar dem Gebrauch eines Konzertflügelpedals. Mit dem Pedal des N1X können Sie deshalb die gleichen Halbpedalbereiche wie bei einem Konzertflügel nutzen und vollständige Kontrolle über Klanglänge und Hall erlangen.

Intuitive Bedienung und Verbindung

Neben einem übersichtlichen Bedienfeld bietet das N1X mit einer Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten die Steuerung und Einbindung unter Verwendung externer Geräte. Das N1X kann über USB direkt mit Computern oder mobilen Endgeräten verbunden werden. Zum Anschluss an Sound- und Recordingsystemen kann eine Verbindung mit Audio-Kabeln hergestellt werden. Ferner ist ein Bluetooth-Empfänger eingebaut und mittels optional erhältlichem Wi-Fi-Adapter können iOS Apps auch drahtlos genutzt werden. Sie finden die AvantGrand Modelle vorführbereit in unserem Geschäft beim Theater Basel. Unser Fachpersonal beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und freut sich, Ihnen AvantGrand persönlich vorführen zu dürfen. Fragen Sie nach unserem vergünstigten Verkaufspreis oder einer individuellen Miete/Kauf-Offerte.

Yamaha AvantGrand N1X
Yamaha AvantGrand N1X

Kategorie: Yamaha Hybrid Pianos

Marke: Yamaha